Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

 

Allgemeines: EscapeVenture ist eine Marke der EscapeVenture GmbH. EscapeVenture ist ein Teamspiel für Menschen ab 8 bis 99 Jahren. Das Mindestalter für die Teilnahme an EscapeVenture beträgt 14 Jahre. Die Teilnahme von Personen unter 14 Jahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich. EscapeVenture behält sich das Recht vor, den Zutritt ohne weitere Erklärungen zu verbieten. Tickets können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. EscapeVenture behält sich das Recht vor, Elemente aus technischen, betrieblichen oder anderen Gründen ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, zu schließen oder zu entfernen. In solchen Fällen kann keine Rückerstattung des Eintrittspreises erfolgen.

 

Leistungen: Unsere Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung gemäß Webseite. Sonderwünsche seitens der Teilnehmer oder Nebenabreden sind nur Vertragsbestandteil, wenn sie von der Buchungsstelle schriftlich und vorbehaltlos bestätigt worden sind. Die Leistungen der EscapeVenture beginnen mit dem Eintreffen der Teilnehmer am Standort. Für die Anreise und das rechtzeitige Eintreffen ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Zu beachten ist, dass die Zeitfenster für jede Gruppe separat reserviert werden und der Raum entsprechend vorbereitet wird. Bei einem Zuspätkommen verfällt der Anspruch auf die bezahlte Leistung. Ein Anspruch auf eine Ersatzleistung besteht nicht.

 

Vertragsabschluss: Alle in der Buchung aufgeführten Personen müssen dem Gruppenverantwortlichen vor der Buchung ihre Bevollmächtigung zur Buchung gegeben haben. Sollte ein Gruppenmitglied minderjährig sein (unter 18 Jahre), so ist das Einverständnis der Eltern bzw. des Erziehungsberechtigten vorzuweisen. Der Gruppenverantwortliche ist zudem für die fristgerechte Zahlung an EscapeVenture verantwortlich. Er muss zum Zeitpunkt der Buchung mindestens 18 Jahre alt sein. Buchungen erfolgen über unsere Webseite www.escapeventure.com. Eine Reservierung ist erst gültig, wenn diese durch EscapeVenture per Email bestätigt wird. Diese Bestätigung wird an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse versendet. Mit der Reservierung erkennt der Teilnehmer die allgemeinen Geschäftsbedingungen von EscapeVenture an.

 

Preise und Zahlungsbedingungen: Die Preise für die Events sind online in der Rubrik ‚Termin buchen‘ vermerkt. Die Preise verstehen sich pro Person in Euro. Es sind jeweils die am Tag der Veranstaltung gültigen Preise maßgebend. Die Zahlungsbedingungen sind im Buchungssystem festgelegt. Aktuell ist Vorkasse über die Webseite und Barzahlung vor Ort möglich.

 

Stornierungen & Änderungen: Eine Stornierung ist kostenfrei bis zu 72 Stunden vorab möglich. Bitte schickt uns dazu eine E-Mail oder klickt auf den Stornieren-Link in der Bestätigungs-Email. Anzahlungen werden abzüglich Gebühren von Drittanbietern erstattet. Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir einige Details, Fehler oder Änderungen korrigieren müssen. Im Zuge dessen, kann es vorkommen, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.

 

Programmänderungen seitens EscapeVenture, Absage der Durchführung: EscapeVenture behält sich das Recht vor, geringfügige Änderungen der Leistungen vorzunehmen. Dies hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit oder den Inhalt des vorliegenden Vertragsgegenstandes. Es kann vorkommen, dass EscapeVenture einen Event absagen resp. eine Buchung stornieren muss. In diesem Falle wird der Teilnehmer umgehend informiert und ihm wird ein gleichwertiges Angebot unterbreitet. Sollte der Teilnehmer dieses nicht wahrnehmen können, besteht Anspruch auf die Rückerstattung des bezahlten Preises. Anspruch auf weitere Vergütungen für Ausgaben oder Verluste sind ausgeschlossen. Der Eintritt zu den Räumen von EscapeVenture kann den Teilnehmern (Gruppe oder einzelne Gruppenmitglieder) ohne Angabe von weiteren Gründen verweigert werden, falls diese unter Alkohol- und / oder Drogeneinfluss stehen oder sich anderweitig unzumutbar verhalten. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht in diesem Falle nicht. Besteht seitens EscapeVenture der berechtigte Eindruck, dass die Teilnehmer Gewalt anwenden und die Einrichtung mutwillig zerstören, kann das Spiel abgebrochen werden. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht in diesem Falle nicht.

 

Teilnehmerzahl und Mindestalter: Die maximale Anzahl Teilnehmer pro Spiel beträgt zwölf Personen bzw. 24 Personen bei gleichzeitiger Buchung von zwei Räumen. Das Mindestalter für die Teilnahme an EscapeVenture beträgt 8 Jahre. Die Teilnahme von Personen unter 14 Jahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich. EscapeVenture ist nicht geeignet für Leute mit Platzangst, Panikattacken, Unwohlsein in engen und dunklen Räumen oder Ähnlichem.

 

Höhere Gewalt: Muss die Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt abgesagt werden, besteht kein Anspruch auf Entschädigung. Höhere Gewalt sind Ereignisse, welche EscapeVenture weder vorhersehen noch abwenden konnte. Dazu gehören namentlich: Krieg, Terrorismus, Politische Unruhen, Naturkatastrophen, nukleare Ereignisse, Feuer-/ Wasserschaden oder ähnliche Ereignisse.

 

Nutzungsbedingungen: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer bzw. der gesetzlichen Vertreter der Teilnehmer, falls diese minderjährig sind. EscapeVenture übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden wie Verletzungen jeglicher Art, Todesfälle, Verluste oder Ähnliches. Ebenso wenig übernimmt EscapeVenture die Haftung für Leistungen gegenüber Dritten. Die Teilnehmer haften für alle von ihnen verursachten Schäden an Einrichtung und Gegenständen vollumfänglich. Fotografieren und Filmen jeglicher Art innerhalb der EscapeVenture-Räume ist verboten. Den Anweisungen des Spielleiters ist unbedingt Folge zu leisten. EscapeVenture stellt sicher, dass die vereinbarten Leistungen mit angemessener Sorgfalt und entsprechenden Kenntnissen erbracht werden.

 

Ihre Verantwortlichkeiten: Buchungen werden unter der Voraussetzung akzeptiert, dass alle anreisenden Personen sich eines guten Gesundheitszustandes erfreuen und in der Lage sind, den physischen und psychischen Anforderungen der Attraktion gerecht zu werden. Es liegt in Ihrer Verantwortlichkeit, sicherzustellen, dass alle Mitglieder der Gruppe vor der Abreise in Besitz der erforderlichen Reise- und Gesundheitsdokumente sind. Wir können keine Haftung oder damit verbundene Kosten übernehmen, wenn Ihnen der Zutritt zum Transportmittel oder der Einlass in das Land der Attraktion verweigert wird, falls dies auf ein Versäumnis, die korrekten Dokumente dabeizuhaben, zurückzuführen ist.

 

Drittanbieter: Viele der Dienstleistungen, die Teil des Besuchs sind, werden von unabhängigen Anbietern zur Verfügung gestellt. Diese Anbieter erbringen diese Dienstleistungen in Übereinstimmung mit ihren eigenen Bedingungen und Konditionen. Einige dieser Bedingungen und Konditionen können – gemäß den zur Anwendung kommenden internationalen Übereinkommen – die Haftung des Anbieters Euch gegenüber beschränken oder ausschließen. Kopien der relevanten Teile dieser Bedingungen und Konditionen sind auf Wunsch vom betroffenen Anbieter erhältlich.

 

Beschwerden und Probleme: Im unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Euch über den Besuch bei EscapeVenture beschweren möchtet oder ein Problem auftritt, müsst Ihr uns sofort darüber informieren. Jede mündliche Benachrichtigung muss so bald wie möglich in schriftlicher Form nachgeholt werden. Wir können ein Problem erst dann lösen oder eine Beschwerde handhaben, sobald wir darüber Bescheid wissen. Ihr müsst Euch dafür bei der von Euch besuchten Attraktion innerhalb von 28 Tagen nach Besuch der Attraktion an unser Team wenden und Eure Buchungsnummer bekanntgeben sowie genaue Angaben zu Eurer Beschwerde machen. Bei allen Beschwerden und Ansprüchen, bei denen weder ein Todesfall, eine persönliche Verletzung oder Erkrankung aufgetreten ist, können wir bedauerlicherweise keine Haftung übernehmen, wenn Ihr es versäumt habt, die Beschwerde oder den Anspruch zur Gänze gemäß dieser Klausel geltend zu machen.

 

Besondere Anliegen und medizinische Probleme: Wenn Ihr spezielle Anliegen habt, müsst Ihr uns dies zum Zeitpunkt Eurer Buchung per E-Mail mitteilen. Obwohl wir bemüht sind, jegliche angemessenen Wünsche an den betreffenden Anbieter weiterzuleiten, können wir bedauerlicherweise nicht garantieren, dass einem Anliegen entsprochen wird. Das Versäumnis, ein spezielles Anliegen zu erfüllen, gilt nicht als Vertragsverletzung unsererseits. Eine Bestätigung, dass ein spezielles Anliegen vermerkt oder an den Anbieter weitergeleitet wurde oder das Anführen des speziellen Anliegens auf Eurer Rechnung oder einem anderen Dokument, gilt nicht als Bestätigung, dass dem Anliegen entsprochen wird. Sofern und solange nicht ausdrücklich bestätigt, unterliegen alle speziellen Anliegen der Verfügbarkeit.

 

Datenschutz: Während des Spiels wird die Gruppe mithilfe von in den Räumen installierten Videokameras durch einen so genannten Spielleiter in Echtzeit begleitet. Diese dienen lediglich dazu, dass der Spielleiter über den aktuellen Spielfortschritt der Gruppe informiert ist und bei Bedarf Tipps im Sinne einer Hilfestellung geben kann. Es findet weder eine Speicherung der Bilder noch eine Übertragung auf weitere Bildschirme oder eine Verwendung für andere Zwecke statt. Um Euch einen hohen Servicestandard zu bieten, können wir Euren Anruf für Trainingszwecke kontrollieren und aufzeichnen. Zudem behalten wir uns das Recht vor, von uns erstellte Fotos zu veröffentlichen, falls es nicht ausdrücklich anders gewünscht ist.

 

Anreise: Achtet bitte darauf, dass Ihr über die Wegbeschreibung zum jeweiligen EscapeVenture-Standort Eurer Wahl verfügt. Weitere Informationen findet Ihr auf www.escapeventure.com. Informiert Euch bitte über Parkmöglichkeiten. Das Parken erfolgt immer auf Risiko des Fahrzeugeigentümers.

 

Verspätungen: Bitte beachtet, dass es sich bei EscapeVenture um ein Live-Event handelt. Da die Räume für jede Buchung speziell vorbereitet und für den gebuchten Zeitraum geblockt werden, liegt es in Eurer Verantwortung pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei unpünktlichem Erscheinen, kann die vereinbarte Leistung nicht erbracht und der Einlass zur Attraktion leider nicht gewährt werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Des Weiteren behalten wir uns vor aufgrund der uns entstandenen Umstände trotz Nichterscheinens unserer Kunden (falls vorher nicht anders vereinbart), den vollen Preis zu berechnen und einzufordern.

 

Änderung der AGB: EscapeVenture behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Der ausschließliche Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist der Sitz von EscapeVenture in Angern. Anwendbar ist ausschließlich das deutsche Recht.

 

 

1. Mai 2016, EscapeVenture GmbH, 39326 Angern (www.escapeventure.com)